Vision & Zielsetzungen

    “Wo es ein Herz gibt, da ist auch ein Weg”

    Was wir als am Wichtigsten erkannt haben ist, dass ausser einer erfolgreichen Methode, die Kinder in einem Schulfach effektiv zu unterweisen, es fuer die Kinder am Notwendigsten ist, von ihren Lehrern und ihrer Umgebung mit Respekt und Liebe behandelt zu werden. Nur dadurch kann in ihnen ein Gefuehl von Selbstwert wachsen. Diese emotionale Unterstuetzung mag sogar die Wichtigste in ihrem spaeteren Leben sein, verglichen an den Zeugnissen, die sie in ihren Haenden halten werden.

    Damit das geschieht, muessen wir in allererster Linie ein Verstaendnis in den Lehrern hervorrufen, und obwohl dies viel Zeit erfordert, ist es der Muehe wert. Denn jeder, der sich geschaetzt fuehlt wird zum Frieden und zur Liebe in ihrer/seiner Umgebung und auf dem Planeten beitragen. Das ist eine grosse Notwendigkeit in allen sozialen Klassen der Gesellschaft. Aber auch, und oft mehr so, fuer diejenigen, die sich auf der unteren Seite der sozialen Hierarchie bewegen.

    Unsere Ziele:

  • Vermehrte Aufnahme von Kindern völlig mittelloser Eltern
  • Einstellung von qualifizierteren Lehrern durch angemessene Bezahlung
  • Ermöglichung von Lehrertrainings und Fortbildungen
  • Ausweitung des Lehrmaterials und anderen notwendigen 
Schulausstattungen
  • Ausbau und Renovierung des Schulgebäudes (sehr dringend !)
  • Langfristige Ermöglichung von Stromzufuhr durch  Anschaffung und Erhalt eines Invertors (low-budget akku) oder Solaragregats (sehr dringend !)
  • Langfristige Ermöglichung einer Mahlzeit
  • Unterstützung einzelner Bedürftiger

Um all diese akademischen und sozialen Ziele zu erreichen, ist Wider Vision auf finanzielle Untertützung von Spendern angewiesen.